Wir wussten nichts... ?

  • Nuklear-Drohungen der USA
  • private Bank-Kartelle
  • staatlich kontrollierte Medien
  • Geheim-Gefängnisse
  • Krieg zur Profitmaximierung
  • Tötungs-Drohnen
  • Folter-Einrichtungen
  • gezielte Desinformation
  • Polizeigewalt
  • RFID Überwachungs-Chips
  • NSA Spionageprogramm
  • Postkarte drucken

    Flagge zeigen

  • mit einem Aufkleber
  • 7 Südturm

    EXTERNAL LINK: (NOTIZ: keine Haftung für die Inhalte)

    7.1 Platzen des Südturms

    Wussten Sie, dass der Südturm nicht zusammengestürzt ist, sondern platzte, wobei zuerst die Turm-Spitze abbrach und umkippte?

    7.1.1 Materialauswurf

    Quelle: http://911research.wtc7.net/wtc/evidence/photos/wtc2exp12.html

    7.1.2 Abbrechende Spitze des Südturms

    Quelle: http://911research.wtc7.net/wtc/evidence/photos/wtc2exp4.html

    7.2 Das Verschwinden des Drehmoments & Desintegration im freien Fall

    Wussten Sie, dass beim Zusammenbruch des Südturms sich die Turmspitze für ca. 2,5 Sekunden drehte, in den freien Fall nach unten überging – und dann plötzlich aufhörte sich zu drehen?

    7.2.1 Der rätselhafte Stopp nach 2,5 Sekunden

    Analysis: http://911research.wtc7.net/wtc/analysis/collapses/shattering.html

    Drehmomenterhaltung ist die Eigenschaft eines rotierenden festen Körpers, bei Abwesenheit von Reibung mit gleicher Geschwindigkeit weiter zu rotieren.

    Ursprünglich wirkte die aus 30 Stockwerken bestehende Spitze als Festkörper, der um den Drehpunkt nahe der Einschlagzone rotierte.

    Obwohl der Drehpunkt die Drehachse darstellte, besaß der Block zwei Arten von Bewegungen: das Drehmoment um seinen Schwerpunkt und die lineare Bewegung des Schwerpunkts, der sich von der vertikalen Achse des Turms entfernte.

    Als sich der Teil des Gebäudes unterhalb der Einschlagzone auflöste, hätte der Block sein Drehmoment beibehalten und gleichmäßig weiterrotieren müssen.

    In Wirklichkeit aber nahm die Rotationsgeschwindigkeit des Blocks schnell ab nachdem der freie Fall begann.

    Quelle: http://911research.wtc7.net/wtc/evidence/photos/wtc2exp5.html

    Wussten Sie, dass der Spitze des Südturms sich im freien Fall auflöste und in Form von Staub am Boden ankam?

    Turmspitze hört auf zu rotieren und beginnt den freien Fall nach unten

    Quelle: http://911research.com/wtc/evidence/videos/docs/south_tower_collapse.mpeg

    Wie lässt sich dieser plötzliche Stopp der rotierenden Spitze und das nachfolgende Auflösen erklären?

    7.3 Dampfexplosionen – das Geräusch von Mikroexplosionen

    Wussten Sie, dass Beton eine Menge von [chemisch gebundenem] Wasser enthält, das als mikroskopischer Sprengstoff wirkt, wenn es plötzlich stark überhitzt wird?

      Eigenschaften der Dampfexplosion sind:

    • wenn Wasser schnell überhitzt wird, schießt es schlagartig als Dampf aus, beispielsweise wenn superheißes Plasma den Beton berührt

    • als eine Mikro-Explosion wird kein lauter Knall zu hören sein, die Zertrümmerung der Mikrostrukturen wird eher begleitet durch Rascheln und Krachen/Knacksen.

    Ein Hör-Experiment: das Geräusch von Mikro-Explosionen

    Quelle @00:04: http://www.youtube.com/watch?v=k_64RigP1Fk

    Dampfexplosionen an der Fassade des Südturms

    Quelle @00:04: http://www.youtube.com/watch?v=k_64RigP1Fk

    7.4 Materialauswurf-Verhalten – WTC-2

    Wussten Sie, dass der Turm während seiner Desintegration eine klare Trennung von zwei unterschiedlichen Arten von Staubwolken zeigte:

    • einer schwarzen, zentralen Wolke von verdampften Stahl (des Gebäudekerns)

    • einer weißen, äußeren Wolke von pulversiertem Material (der ehemalige Außenwand)

    Quelle: http://911research.wtc7.net/wtc/evidence/photos/collapses.html

    1. Verdampfter Stahl (schwarz)

    2. Pulverisierte Fassade (weiß)

    Bersten des Südturms

    Quelle: http://911research.com/wtc/evidence/photos/collapses.html

    ABC: Desintegration des Südturms

    Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=iXCY-ZNWKYQ

    7.5 Entstehen des "Spire" (Südturm)

    Wussten Sie, dass das Entstehen des "Spire" geschah, als der aus dem Fundament des Südturms kommende Schuss vorbeizog?

    Äußere, noch stehende Strukturen aus Stahl nach dem Aufschießen des Materials

    Quelle @08:06: http://www.youtube.com/watch?v=k_64RigP1Fk

    Überreste WTC-2 – "The Spire"

    Quelle: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f7/WTC-remnant_highres.jpg

    7.6 Funkenflug – hochenergetisch ausschießende Ladungen

    Wussten Sie, dass gelbe Funken aus dem Gebäude herausschossen, kurz bevor dieses zusammenbrach?

    Quelle @00:06: http://www.youtube.com/watch?v=LivXaOguXRA

    Hochenergetisch ausschießende Ladungen

    Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=LivXaOguXRA

    Publiziert unter 'U.S. Code Title 17 section 107: FAIR USE Act'. Der Inhalt auf diesen Seiten stellt nur die Meinung des Autors dar.