Wir wussten nichts... ?

  • Nuklear-Drohungen der USA
  • private Bank-Kartelle
  • staatlich kontrollierte Medien
  • Geheim-Gefängnisse
  • Krieg zur Profitmaximierung
  • Tötungs-Drohnen
  • Folter-Einrichtungen
  • gezielte Desinformation
  • Polizeigewalt
  • RFID Überwachungs-Chips
  • NSA Spionageprogramm
  • Postkarte drucken

    Flagge zeigen

  • mit einem Aufkleber
  • 2 Ground Zero

    EXTERNAL LINK: (NOTIZ: keine Haftung für die Inhalte)

    2.1 Dekontamination

    Wussten Sie, dass das Ground Zero regelmäßig mit frischer Erde bedeckt wurde, die Ladungen regelmäßig entfernt und erneuert wurden, und dass Wasserdampf noch nach einem Jahr durch die Erdfüllungen aufstieg?

    Regelmäßiges Bedecken von Ground Zero mit Sand, zum Entfernen nach einigen Tagen

    Quelle: https://www.facebook.com/911nucleardemolition/photos_stream?tab=photos_stream

    2.2 Der Schmelztiegel

    Wussten Sie, dass unter dem World Trade Center ein Schmelztiegel – ein Bett aus ehemals verflüssigtem Gestein – gefunden wurde?

    Quelle: http://donaldfox.wordpress.com/tag/underground-nukes/

    2.2.1 Südturm – der kleine Tiegel

    (Rudy Giuliani, Bürgermeister von New York, 2002)

    Sie standen auf einem Kessel. Sie standen auf 2.000 Grad heißen Feuern, die hundert Tage wüteten.

    Quelle: http://donaldfox.wordpress.com/tag/underground-nukes/

    Quelle: http://donaldfox.wordpress.com/tag/underground-nukes/

    2.2.2 Nordturm – der große Tiegel

    Höhlen von ehemals geschmolzenem Granit unter dem Fundament der Türme

    Quelle: http://themillenniumreport.com/2014/09/911-truth-goes-nuclear-massive-download-in-progress/

    2.2.3 Nuklearwaffen-Testgelände

    Beispiel: wissenschaftliche Analyse der Bodenveränderungen nach Zündung (Testgelände Balapan)

    Struktur der zentralen Zonen nach der Explosion in Bohrloch 102.

    Die vertikalen und mit “B” bezeichneten Linien sind die nach dem Test erstellten Bohrlöcher zur Probenentnahme.

    Quelle: http://geology.er.usgs.gov/eespteam/pdf/USGSOFR01312.pdf

    1. Ton

    2. Kies Sedimente

    3. Bruchzone

    4. Kavität

    5. Zone von Gesteinsverformungen

    6. Beschädigte Zone

    7. Mit Haarrissen durchdrungene Zone

    8. Zone grob gespaltener Gesteinsbrocken

    2.3 Infrarotaufnahmen

    Wussten Sie, dass Infrarotaufnahmen noch im Oktober 2001 hohe Temperaturen von glühend heißem Stahl im Fundament der Gebäude zeigten?

    Quelle: http://911encyclopedia.com/wiki/index.php/World_Trade_Center_Hot_Spots

    Quelle: http://www1.ae911truth.org/en/news-section/41-articles/347

    2.4 Wellenlänge und Farbe des "Tribute in Light"

    Wussten Sie, dass die Farbe des blauen "Tribute in Light" in New York mit der Farbe der durch Radioaktivität hervorgerufenen blauen Tscherenkow-Strahlung übereinstimmt?

    Quelle 1: http://en.wikipedia.org/wiki/Cherenkov_radiation
    Quelle 2: http://en.wikipedia.org/wiki/Tribute_in_Light

    2.5 Wasserbecken als Schutzschild

    Wussten Sie, dass Wasser ein ausgezeichnetes Schutzsschild vor radioaktiver Strahlung darstellt?

    Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/National_September_11_Memorial_%26_Museum

    2.6 Geschichtskunde – Ground Zero

    Wussten Sie, dass der Begriff "Ground Zero" – gemäß Definition – den Ort und die Höhe der Detonation einer Kernwaffe bezeichnet?

    Materialauswurf-Verhalten einer im flachen Untergrund gezündeten Nuklearwaffe

    Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Sedan_%28nuclear_test%29

    Ground Zero der unterirdischen Explosion STORAX SEDAN

    Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=ssLZ4bUTDYM

    Ground Zero in NewYork, WTC-1 – zum Vergleich

    Quelle (Seite 134): www.nucleardemolition.com/files/Download/GZero_Report0.pdf

    2.7 Geschichtskunde – Studie superkritischer Reaktoren (Borax)

    Wussten Sie, dass etliche Reaktoren mit Absicht superkritisch gefahren und abschließend zur Explosion gebracht wurden, bei gleichzeitiger Verharmlosung des austretenden radioaktiven Fallouts?

    Eine detaillierte Analyse bezüglich der Möglichkeit an 9/11 einen superkritisch gefahrenen Reaktors zur Explosion gebracht zu haben ist verfügbar unter:

    www.nucleardemolition.com/files/Download/GZero_Report0.pdf

    2.7.1 Test Serie Borax

    Test Reaktor Borax II in superkritischem Zustand – vor der herbeigeführten Explosion.

    Quelle (Seite 19; http://www.ne.anl.gov/): Story-of-BORAX-Reactor-by-Ray-Haroldsen-v2.pdf
    Lokale Kopie: http://www.911memorial4kids.org/pdfs/Story-of-BORAX-Reactor-by-Ray-Haroldsen-v2.pdf

    Test Reaktor Borax II während der Explosion (nachdem die Neutronen-Bremsstäbe herauskatapultiert wurden)

    Quelle (Seite 29; http://www.ne.anl.gov/): Story-of-BORAX-Reactor-by-Ray-Haroldsen-v2.pdf
    Lokale Kopie: http://www.911memorial4kids.org/pdfs/Story-of-BORAX-Reactor-by-Ray-Haroldsen-v2.pdf

    Mit Absicht herbeigeführte Explosion eines Kernreaktors – bereits in superkritischem Zustand

    Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=8WfNzJVxVz4

    Publiziert unter 'U.S. Code Title 17 section 107: FAIR USE Act'. Der Inhalt auf diesen Seiten stellt nur die Meinung des Autors dar.